keyvisual

Mehr als Händel und Halloren: Warum sich Halle lohnt

Es ist eine nicht ganz ernst gemeinte Rivalität, die die Menschen in den beiden größten Städten Sachsen-Anhalts miteinander verbindet. Wer hat mehr Einwohner: Die Landeshauptstadt Magdeburg oder Halle an der Saale?

In den letzten Jahren hat Halle in dem Kopf-an-Kopf-Rennen die Nase vorn. Dort leben aktuell 237.865 Personen, in Magdeburg “nur” 235.775. Den Hallensern bleibt also die Genugtuung, zwar nicht Sitz der Landesregierung zu sein, dafür aber immerhin die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes. Und noch so einiges mehr!

Die Hallenser Altstadt ist ein ganz besonderes Schmuckstück.

Fünf Gründe für ein Leben in Halle

Musik bitte!

Der wohl berühmteste Sohn der Stadt ist der Barockkomponist Georg Friedrich Händel. Noch heute ist er in der Stadt überall präsent: mit einem Denkmal auf dem Marktplatz, einem Museum in seinem Geburtshaus und natürlich den jährlichen Händelfestspielen. Das Festival für Barockmusik ist das größte Musikfest Sachsen-Anhalts. Doch nicht umsonst bezeichnet sich Halle als “Kulturhauptstadt”: Auf zahlreichen Bühnen gibt es das ganze Jahr Konzerte, Opernaufführungen, Theater von Impro bis Puppen oder Varieté zu erleben.

Hübsch Historisch

Die Hallenser Altstadt ist ein ganz besonderes Schmuckstück. Bei einem Streifzug durch die alten Gassen lässt sich eine Zeitreise unternehmen: von den mittelalterlichen Anfängen vorbei an vielen Kirchen bis hin zu einem der größten erhaltenen Gründerzeitviertel. Bereits seit dem 12. Jahrhundert bildet der Marktplatz das Herz der Altstadt. Ebenfalls eine Besonderheit sind Burg Giebichenstein und die Moritzburg - beide liegen mitten im bebauten Stadtgebiet.

Wasser und Wälder

Schon der Name verrät: Die Saale gehört zu Halle. Der Fluss lädt nicht nur zu Wassersport oder Fahrten mit dem Ausflugsdampfer ein, sondern prägt mit seinen Auen auch die Landschaft in und um die Stadt. Auf 27 Kilometern schlängelt sich die Saale durch Halle.

Auf 27 Kilometern schlängelt sich die Saale durch Halle.

Auch die Weiße Elster und zahlreiche Seen sorgen dafür, dass man nie weit vom nächsten Blick aufs Wasser entfernt ist. In den vielen Parks der Stadt kann man außerdem flanieren und entspannen.

Schlaue Köpfe

Halle ist eine Stadt der Bildung - hier sind allein drei Hochschulen ansässig. Die bekannteste ist die Martin-Luther-Universität, eine der ältesten in Deutschland. Wussten Sie übrigens, dass hier im Jahr 1754 Dorothea von Erxleben als erste deutsche Frau promoviert wurde?

Aber auch die Kunsthochschule Burg Giebichenstein ist eine der größten und renommiertesten Kunsthochschulen des Landes. In der Tradition des berühmten Hallensers Händel steht außerdem die Evangelische Hochschule für Kirchenmusik. Nicht zuletzt befindet sich in Halle der Sitz der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina sowie der Kulturstiftung des Bundes.

Mittendrin

Gemeinsam mit Leipzig bildet Halle einen Ballungsraum, in dem insgesamt 1 Million Menschen leben. Dank der zentralen Lage mitten in Deutschland, einer perfekten Anbindung an Autobahnen, Schienennetz und einen Flughafen ist die Region nicht zuletzt für viele große Arbeitgeber attraktiv.

Flexibel, einfach, stressfrei: Heimlicher Helfer Selfstorage beim Umzug nach Halle

Obwohl Vieles Halle zu einer lebenswerten Stadt macht, ist sie nach wie vor eher ein Geheimtipp unter den deutschen Großstädten. Vielleicht ist also jetzt genau der richtige Zeitpunkt für einen Neuanfang in der schönen Saalestadt?

Das A und O für einen reibungslosen Umzug ist gute und rechtzeitige Planung. Das betrifft natürlich alle administrativen Dinge wie das Kündigen oder Ummelden von Verträgen. Aber wer hätte gedacht, dass das Anmieten einer Lagerbox in Halle auch dazu gehören könnte? Self Storage ist ein spannendes Konzept für alle, die ein bisschen mehr Platz benötigen.

Denn jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sein Hab und Gut einmal gründlich zu sortieren und auszumisten - schließlich hat man beim Packen in der alten Wohnung ohnehin alles einmal in der Hand. Damit man sich nicht verheddert, helfen ein paar einfache Fragen:

  • Was brauche ich immer um mich? Egal ob Lieblingsbücher oder das alte Küchenbuffet von Oma: Manche Dinge braucht man einfach in seinem Zuhause, um sich wohl zu fühlen. Für die nicht so wichtigen Dinge kann man jederzeit einen Selfstorage-Lagerraum mieten.
  • Was nimmt Platz weg? Sperrige Sportgeräte oder Balkonmöbel braucht man nicht das ganze Jahr. Die Lösung ist einfach: Lagerbox mieten! In einem passenden gemieteten Lagerraum lassen sich solche Dinge sicher verstauen und sind trotzdem jederzeit schnell griffbereit.
  • Was muss aufgehoben werden? Bankunterlagen, Rechnungen, Steuerdokumente - sowohl für Privatpersonen als auch z.B. Selbstständige gelten bestimmte Aufbewahrungsfristen. Hier ist Selfstorage ebenfalls eine sinnvolle Lösung. Dank hoher Sicherheitsstandards und optimalem Raumklima können diese Papiere beliebig lang gelagert und nach Fristablauf entsorgt werden.
  • Was will ich später entscheiden? Gerade wenn die neue Wohnung kleiner ist als die alte oder man mit der neuen Liebe zusammenzieht, bleiben mitunter Möbel zum Einlagern über - bequem, trocken und sauber, bis sich entscheidet was damit passieren soll.

Sie wollen mehr über unsere Angebote und besonderen Services rund um Ihren Lagerraum in Halle erfahren? An unserem Selfstorage-Standort in Halle sind wir demnächst persönlich für Sie da. Informieren Sie sich gern vorab über die verschiedenen Vorteile, Selfstorage Preise und Einsatzzwecke und probieren Sie unseren Boxenrechner aus. Natürlich können Sie Ihre Lagerbox direkt online mieten! Übrigens: auch für gewerbliche Kunden ist Selfstorage in Halle eine spannende Option.

Hochstapler willkommen – mit unserer 1m³-Box

Supergünstig. Superpraktisch. Unsere 1m3-Box ist ein echtes Raumwunder. Unser Boxenrechner zeigt Ihnen, das auch mit wenig Fläche vieles möglich ist. Finden Sie die Lagerbox, die zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt.

Neue Lagerräume. In Ihrer Nähe und deutschlandweit.

storemore bedeutet: sicherer und flexibler Lagerraum für alle. Wir setzen auf nachhaltiges Wachstum mit gut angebundenen Filialen. Schauen Sie sich hier unsere neuen Standorte an.