Selfstorage für Autoreifen

Mit einer Lagerbox zur Reifeneinlagerung sparen Sie nicht nur Platz, sondern sichern sich auch die besonderen storemore-Vorteile:

  • optimales Lagerklima zum Schutz des Materials
  • trockene und saubere Räume
  • Rund-um-die-Uhr-Zugang
  • Einsparen der Lagerkosten in der Kfz-Werkstatt
  • Möglichkeit der günstigen Zusatzversicherung: In Keller oder Garage greifen viele Hausratversicherungen nicht!

Unser Tipp: Autoreifen richtig lagern

Um die Lebensdauer Ihrer Autoreifen zu maximieren, sollten Sie ein paar Tipps zur richtigen Einlagerung beachten. Reifen sollten grundsätzlich entweder aufgehängt oder gestapelt werden. Reifen ohne Felgen sollten zudem im Vierwochenrhythmus gewendet werden. Ein ideales Hilfsmittel zur Lagerung sind Reifenhalter an der Wand.

Durch den Gummianteil sind Reifen anfällig gegenüber permanentem Sonnenlicht, zu hohen Temperaturen und Nässe. Eine unsachgemäße Lagerung macht sie porös und lässt sie schneller altern. Die Garage ist deshalb kein geeigneter Ort für die Unterbringung, da hier keine konstanten Lagerbedingungen herrschen: Während es im Sommer schnell zu warm wird, ist es im Winter in der Regel kalt und feucht. Eine storemore-Lagerbox mit gleichbleibendem Klima schafft Abhilfe.