keyvisual
Dortmund

Einlagern in Dortmund

Bornstraße 245
44145 Dortmund
coming soon

Terminvereinbarungstool

Selfstorage in Dortmund. Immer in Ihrer Nähe.

Filiale Dortmund

storemore lässt Sie unkompliziert günstige Lagerboxen mieten. Besuchen Sie uns vor Ort und sichern Sie sich persönlichen Lagerraum. Flexibel, nah und einfach. Jeder storemore-Standort entspricht unseren hohen Qualitätsstandards.

Selfstorage in Dortmund: Modern, offen, gemeinschaftlich

Frische Filiale, frisches Team, frischer Kaffee: Willkommen bei storemore in Dortmund! Im Empfangsbereich laufen alle Fäden zusammen: Unser Team betreut Sie mit unserem unschlagbaren Service – und Sie können sofort produktiv werden. Managen Sie Geschäftliches gleich vor Ort und tippen Sie die ersten Emails von unserem Arbeitsbereich aus, bevor Sie Ihrer Lagerbox einen Besuch abstatten. Bei storemore trifft Produktivität auf freundliches Miteinander.

Lagerraum in Dortmund. Bestens angebunden.

Unsere Dortmunder Filiale befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums, direkt an der Bornstraße stadteinwärts. Von hier aus erreichen Sie in wenigen Minuten die Stadtmitte und den Hauptbahnhof.

Stressfreies Selfstorage, rund um die Uhr

Natürlich ist Ihre persönliche Lagerbox jederzeit zugänglich – auch außerhalb der Geschäftszeiten. Rampen und Lastenaufzüge ermöglichen stressfreies Beladen, Entladen und Einlagern.

Servicewüste? – Nicht mit uns. Dank smarter Bonusleistungen

Bei storemore ist der Name Programm. Deshalb bieten wir in unserer Filiale zahlreiche zusätzlichen Services, die das Lagern in Dortmund noch angenehmer machen: Vom Paketannahmeservice und der Transportermiete bis hin zu umfassenden Versicherungsleistungen. Von Verpackungsmaterialien bis zu Lager-Hilfsmitteln. Fragen Sie einfach unser Team – wir helfen Ihnen gern.

Lagerboxen in individueller Größe

Damit lagern Sie nicht nur sicher, sondern auch sorgenfrei und fortschrittlich. Wie alle Standorte verfügt auch unsere Dortmunder Filiale über Lagerboxen in unterschiedlichen Größen und für unterschiedliche Anforderungen. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des optimalen Lagerraums. Weil so Selfstorage nach Maß funktioniert: einfach, flexibel, smart.

Unsere Partner:

Fragen rund ums Thema Lagerbox mieten? – Beantworten wir gern!

In unseren FAQs finden Sie Antworten auf häufig gestellten Fragen rund ums Thema Lagerraum mieten, Selfstorage und Serviceleistungen von storemore.

Das Lagerkonzept bei storemore ist denkbar einfach: Sie wählen die Lagerbox aus, die zu Ihren Bedürfnissen passt und schließen online oder in unserer Filiale einen Mietvertrag ab. Anschließend laden Sie unsere Smartphone-App herunter über welche Sie die notwendigen Zutritterechte erhalten, mit denen Sie rund um die Uhr Zugang zu Ihrem Lagerraum haben. Hub- und Rollwagen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Einmalig dürfen Sie einen Transporter für 4 Stunden inklusive 50 Freikilometer kostenfrei nutzen* und weiteres Equipment können Sie bequem in unseren Filialen kaufen.

Grundsätzlich sind Sie als Mieter für das Ein- und Auslagern selbst verantwortlich. Bei allen damit verbunden To-Dos unterstützt Sie unser Team gerne: Wir helfen Ihnen beim Anmieten eines Transporters oder beim Bestellen eines Umzugsunternehmens. Und selbstverständlich steht Ihnen beim Bezug einer neuen Lagerbox unserer storemore-Transporter für bis zu 4 Stunden kostenlos zur Verfügung. Hilfsmittel und Utensilien wie Paketbänder oder Umzugskisten erhalten Sie vor Ort in unseren Filialen.

Unsere Lagerboxen sind ohne zusätzliche Kosten mit 1.000 € versichert. Die Versicherungssumme kann gegen eine Gebühr auf maximal 50.000 € erhöht werden. Zusätzlich bieten einige Hausratversicherungen einen Schutz bei Außenlagern an. Gern helfen Ihnen unsere Mitarbeiter weiter, um den optimalen Versicherungsschutz für Sie zu finden.

Die meisten Kunden benötigen weniger Platz, als anfangs vermutet. Als Faustregel für Privatnutzer gilt: Sie benötigen ca. 12,5% Ihrer Wohnungsgröße als Lagerfläche. Unser digitaler Boxenrechner gibt detaillierten Aufschluss zum tatsächlichen Platzbedarf – oder Sie lassen sich einfach von unserem Team vor Ort beraten.

Folgendes darf nicht gelagert werden: Juwelen, Pelz, Kunstobjekte, Sammlerstücke oder sonstige unersetzliche Objekte sowie Gegenstände mit ideellem oder speziellem Wert, Bargeld, Wertpapiere, Aktien oder Anteile Nahrungsmittel oder verderbliche Waren, außer wenn diese derartig sicher verpackt sind, dass sie gegen Befall von Schädlingen geschützt sind und keine Schädlinge anziehen oder dass diese eine anderweitige Belästigung darstellen, Lebewesen egal welcher Art, brennbare oder entzündliche Stoffe/Flüssigkeiten wie z.B. Gas, Farben, Benzin, Öl, Lösungsmittel, etc., unter Druck stehende Gase, unabhängig von deren Lagerung, verbotene oder gesetzwidrig in Besitz befindliche Waffen, Sprengstoffe, Munition (es sei denn gem. Gesetz gelagert), Feuerwerkskörper, Chemikalien, radioaktive Stoffe, biologische Kampfstoffe und sonstige wassergefährdende Stoffe, Giftmüll, Asbest oder sonstige, potentiell gefährliche Materialien, Müll oder sonstiges Abfallmaterial, einschließlich tierischer oder toxischer/gefährlicher Abfälle, jegliche toxische, entflammbare oder gefährlichen Substanzen oder Präparate, die in jedweder gesetzlichen oder lokalen Verordnung als solche klassifiziert sind oder entsprechende Warnzeichen nach dem global harmonisierten System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS-Piktogramme) auf der Verpackung enthalten, alles was Rauch oder Geruch absondert, Düngemittel, jegliche verbotene Substanzen und Gegenstände oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände, Materialien, die durch Emissionen Dritte beeinträchtigen können, jede Art von Akkumulatoren oder Gegenstände, die solche beinhalten, insbesondere Fahrzeuge, wie z. B. E-Bikes oder E-Scooter

Unsere Partner: